Kinderhaus Kahlgrachtmühle

Zivildienst- und Praktikumstelle

Das Kinderhaus bietet eine Stelle für Bundesfreiwilligendienst-Leistende . Wir freuen uns, wenn unsere „ Buftis“ gern in der Natur arbeiten und eine positive Einstellung zu den Kindern und uns finden. Die Bundesfreiwilligendienst-Leistenden helfen bei der Bearbeitung und Pflege des Geländes, bei Reparatur- und Renovierungsarbeiten im Haus, an Ställen und Zäunen. Sie sollten einen Führerschein haben, weil wir sie auch für Fahrdienste einsetzen.

Es ist möglich ein Praktikum innerhalb der Ausbildung zum Erzieher, ein Vorpraktikum oder ein Praktikum innerhalb des Studiums an der Fachhochschule für Sozialpädagogik im Kinderhaus zu absolvieren. Die Entscheidung über die Aufnahme von Praktikanten treffen wir im Team. Es ist möglich, das wir Praktikanten ablehnen, wenn wir zu viele Anfragen bekommen, denn wir wollen den Kindern nicht zu viel wechselndes Personal zumuten. Die Mindestdauer für ein Praktikum ist drei Wochen.